Freitag, 21. März 2014

WHAT KATIE ATE - Brot

Da hatte ich doch vergessen Brot zu kaufen und der Besuch stand fast schon vor der Tür. Was tun? Ich mir also mein Tablet geschnappt und meine mir bekannten Seiten nach einem super-easy-schnellen Brot durchforstet.

Bei Frl. Ordnung bin ich fündig geworden. Das Brot ist ruck zuck gemacht und schmeckt auch noch super lecker.

Hier das Rezept, wie ich es benutzt habe:

125g Dinkelmehl
1 TL Salz
1 TL Natron
350g Fitnessmehl (das hole ich beim Bauern und es sind zu gleichen Teilen Weizen, Roggen und Dinkel enthalten)
400 ml Buttermilch

Ich habe alles in meinen Thermomix gegeben und ordentlich durchkneten lassen, bis der Teig nicht mehr geklebt hat. Dann den Teig zu einem Brotleib formen, auch ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und in den schon vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Umluft 40 Minuten backen.


Das Brot ist schön fest und wirklich gut im Geschmack.


Ich habe es dann mit Raclette Käse überbacken und diese Brot zu einem Zuckerhutsalat mit Orangen und Orangenvinaigrette gerecht, war sehr lecker!


Habt einen schönen Tag, alles Liebe!
Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen