Samstag, 26. April 2014

Spinat - Schafkäse Blätterteigtaschen

Hier kommt nun das Rezept für den Apero, den wir letzte Woche bei strahlendem Wetter auf der Terrasse genossen haben.




Blätterteig (TK, eckig)
½ Schafskäse
zwei Hände voll frischer Spinat
eine Hand voll Walnüsse


Den Spinat in eine Pfanne mit Öl geben und mit etwas Knobi solange schmoren, bis er ganz zusammengefallen ist.

In der Zwischenzeit den Blätterteig in 12 gleich grosse Quadrate schneiden.
Den Schafskäse klein krümeln, das geht am besten mit den Händen. Sobald der Spinat richtig zusammengefallen ist, den Schafskäse kurz dazugeben, bis er ein bisschen angeschmolzen ist. Die Walnüsse grob hacken und ebenfalls zum Spinat geben.

Jetzt ein wenig von der Spinat – Schafskäse – Mischung auf die Blätterteigvierecke geben. Diese dann sorgsam verschliessen und bei 200 Grad ca. 15 Minuten in der Ofen. Da jeder Ofen anders bäckt, immer mal wieder nachgucken, nicht das Eure Apero – Häppchen verbrennen.


Das war’s schon. Easy und schnell zubereitet, da können Gäste auch mal unangemeldet kommen.

Alles Liebe,

Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen