Montag, 22. Dezember 2014

22 Dezember - December Daily

Dieses Dezember Daily verfolgt mich schon seit 2011. Jedes Jahr habe ich mir vorgenommen, ein Dezember Daily zu machen und es dann auch über die Adventszeit zu gestalten.
Und jedes Jahr ist das Vorhaben spätestens an Nikolaus ad acta gelegt worden. Mein Leben 1.0 ist einfach zu arbeitsintensiv und gerade zum Jahresende voll bis unters Dach. Da hatte ich für allabendliche Tagebuch - Schreiberei schlicht und ergreifend keine Zeit oder keinen Nerv.

December Daily, Dezember Daily

Eine ganze Weile habe ich überlegt, wie ich den Stress zum Jahresende und das Dezember Daily unter einen Hut bringen kann und in diesem Jahr hatte ich eine glorreiche Idee.

Zum einen habe ich ein bereits 2012 erstelltes Mini genommen und nur das Cover geändert. So hatte ich ruck zuck ein Album. Dann habe ich auf jede Seite lediglich eine kleine Karteikarte geklebt. Der Platz für Eintragungen ist also begrenzt. Und abends mal schnell einen 5 - Zeiler ins Buch zu schreiben, das schaffe ja sogar ich.

December Daily, Dezember Daily




Am Wochenende setze ich mich hin und drucke die Bilder. Wir schreiben den 22. Dezember und bisher habe ich durchgehalten. Die Chancen stehen extrem gut, dass ich das Projekt Dezember Daily endlich endlich durchhalte.

December Daily, Dezember Daily

Und hier ist es also... Simple und meinen übrigen Leben angepasst... Der perfekte Begleiter und eine schöne Erinnerung an die Adventszeit. Im nächsten Jahr gibt es ein ähnliches Set-Up, es hat sich absolut bewährt. (Ich glaube, ich habe noch irgendwo ein Mini was für die Adventszeit 2013 gebastelt wurde - das heisst, ich bin schon heute top vorbereitet :-)).

December Daily, Dezember Daily

So, ich geniesse jetzt meinen Urlaub. Und ihr? Müsst ihr noch oder dürft ihr auch schon die Beine hochlegen oder seit ihr etwas im Vorweihnachtsstress?

Ich hoffe, ihr seid bereits auf der Geniesserseite und falls nicht, so hoffe ich, dass ihr ganz schnell dorthin kommt.

Habt es schön und übermorgen ist Heilig Abend!!!!

Alles Liebe,

Bea  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen