Mittwoch, 24. Dezember 2014

24 Dezember - Merry Christmas

Lange haben wir auf diesen Tag hingearbeitet... Wir haben gebacken, dekoriert, Kerzen angezündet, Glühwein getrunken, Geschenke gekauft und verpackt, wir haben für das Festtagsmenü eingekauft und den Tannenbaum geschmückt. 

Familie G. feiert Weihnachten ganz traditionell. Am Vormittag wird der Weihnachtsbaum geschmückt, in der Küche wird derweilen das Essen für die kommenden Festtage gerichtet und im Radio läuft Weihnachtsmusik. 

An Heilig Abend gibt es Fisch zum Abendessen, anschliessend geht es in die Kirche. Nach der Messe ist Bescherung und den Abend lässt man ausklingen bei einem guten Tropfen oder zwei'n...

Der erste Weihnachtsfeiertag steht ganz im Zeichen der Kinder, für die Weihnachten natürlich noch viel aufregender ist... Mit grossen Augen packen sie die Geschenke aus... Dann wird geschmaust und, wenn das Wetter mitspielt ein ausgiebiger Weihnachtsspaziergang unternommen, bevor es mit Kaffee und Plätzchen und dem sich beinahe nahtlos anschliessenden Abendbrot weitergeht.

Hilfe, ich kann nur noch rollen - so fühle ich mich spätestens nach dem 1. Weihnachtsfeiertag und da ist der zweite noch nicht mal in Sicht... 

Der 2. Weihnachtsfeiertag ist der Oma - Gedächtnistag. In diesem Jahr wäre sie schlappe 106 Jahre geworden... Und so essen wir Heringssalat, erinnern uns an lustige Anekdoten und vielleicht mache ich in diesem Jahr mal wieder einen Flasche Eierlikör auf und trinke ihn aus Schokobechern... Wer weiss!

Weihnachtsgrüsse

Da ich euch nicht allen eine Weihnachtskarte schreiben kann, kommen meine Weihnachtswünsche auf diesem Wege und die Karte habe ich auch gleich eingefügt...

Weihnachtskarte Scrapbooking Alexandra Renke

Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest, entspannte Tage mit Familie und Freunden, ein bisschen Zeit zum Reden, Gedanken nachhängen, Nichtstun.

Vielleicht könnt ihr euch ein bisschen befreien von dem vorgegebenen Weihnachtsrythmus und einfach mal tun, was euch gefällt.

Ich zumindest werde die Beine hochlegen und geniessen... die Familie, das Essen, die Zeit, zu schlafen, zu entspannen, Weihnachtsfilme zu gucken und mal keine Mails zu lesen. Wunderbar!

Weihnachtskarte Scrapbooking Alexandra Renke


Ausserdem wünsche ich euch einen fulminanten, feucht-fröhlichen Start in ein gesundes, spannendes und glückliches neues Jahr. 

Ich verabschiede mich in eine kleine Blog-Pause und freue mich auf ein Wiedersehen im neuen Jahr. 

Habt es schön... 

Alles Liebe,

Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen