Sonntag, 8. Februar 2015

Hochzeitskarten

Heute zeige ich euch nur ganz kurz ein paar schnelle Hochzeitskarten, die man ganz hervorragend aus Resten machen kann. Meine grosse Schnipselbox ist dennoch nicht viel leerer geworden... Wenn jemand Ideen zur Resteverwertung hat, immer her damit. Bin für jeden Tipp dankbar.



Bei der Karte war die Vorgabe braun und pink, die Vorzugsfarben der Braut. Klar, seit wann hat denn der Mann bei Farben Mitspracherecht. Vor allem, wenn er, wie mein Lieblingsmann gerade mal die Grundfarben auseinander halten kann und bei jedem weiteren Farbton die Stirn in Denkerfalten legt.



2015 stehen schon wieder ein paar Hochzeiten an, die ich kartentechnisch begleiten darf. Daher werden das nicht die letzten Kärtchen gewesen sein. 

Habt es schön, bis ganz bald!

Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen