Freitag, 10. April 2015

Schnittchenfreitag mit Bärlauch

Heute starte ich bei Luxusschnittchen die "Schnittchenfreitag" - Serie. Immer freitags gibt es jetzt eine lecker Stulle präsentiert mit selbstgemachtem Brotaufstrich, mit etwas mehr Deftigem - mal ganz einfach, mal raffiniert. Lasst euch überraschen...

Wie wohl fast jeder Deutsche, der im Ausland lebt, geht mir vor allem eine ordentliche Stulle ab. Ich liebe Brot und wir haben Gott sei Dank endlich jemanden gefunden, der ein halbwegs ordentliches Brot für uns macht - danke Lidl! (Nein, dafür wurde ich nicht bezahlt!)


Abends nach der Arbeit muss es oft schnell gehen, langes Kochen - oh nein danke. Ausserdem haben wir in der Firma eine recht ordentliche Kantine...


Den Schnittchen - Freitag eröffnet die Stulle mit lecker und gesundem Bärlauch - Bortaufstrich. Ehrlich, ich könnte den auch ohne Brot essen, aber das nur so am Rande...

Ihr braucht:

eine Handvoll Pinienkerne
1 Becher griechischen Honig
1 Becher Frischkäse
eine Handvoll Bärlauch
Salz
Pfeffer

Den Bärlauch so klein wie möglich hacken. Die Pinienkerne leicht anrösten. Alles zusammen zum Joghurt und Frischkäse geben. Ist euch die Masse zu fest, einfach Milch zugeben.

Jetzt nur noch mit Salz und Pfeffer würzen, fertig!


Soviel Elan habe ich meist nach der Arbeit noch. Grundsätzlich muss es aber schnell gehen, denn ich komme immer mit einem Bärenhunger nach Hause und wenn ich Hunger habe..., nicht schön, fragt Herrn G....

Ich wünsche euch einen wunderschönen Freitag.

Habt es schön!

Bea


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen