Freitag, 8. Mai 2015

Schnittchenfreitag mit einem schnellen Ei

Es ist wieder Schnittchenfreitag und heute gibt es Ei - jawohl! Ich liebe Eiersalat, verkneife ihn mir aber meistens, weil er ja nun nicht gerade ein Leichtgewicht ist. 

Aber meine heutige Kreation schmeckt nicht nur gut, sondern ist dabei auch noch ziemlich gesund. Glaubt ihr nicht? Nun, dann seht selbst.


Zutaten:

6 Eier
250g Quark
1 EL Creme Fraiche
2 TL Senf
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer und Schnittlauch


Die Eier kochen oder wenn es schnell gehen muss, gekochte kaufen... Ja, das mache ich manchmal, wenn der Arbeitstag mal wieder bis weit nach 19 Uhr ging, räusper!
Quark, Creme Fraiche, Senf, Currypulver, Salz und Pfeffer zu einer Creme verrühren. Die Eier klein schneiden und in die Creme rühren - durchziehen lassen und fertig! Das ging doch schnell oder?


Vor dem Servieren noch den Schnittlauch untermengen und ein bisschen als Garnitur drüber rieseln lassen und ab damit auf den Tisch. Dazu ein gutes Brot oder ein lecker Laugenbrötchen (es war weit nach 19 Uhr, ich habe sie gekauft....) und dann nur noch geniessen....

Ein schneller Snack und perfekt geeignet, wenn man Ommas Geschenk noch verpacken muss und auch die Klamotten statt im Koffer noch im Schrank sind... Manchmal geht es bei uns ganz schön hektisch zu - naja, bei mir!


Bei mir gibt es heute sicher keine Stulle, sondern ganz viel Familie und einen Italiener - ich freu mich drauf...

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, auch wenn es regnet, bleibt gelassen und geniesst es - es könnte ja auch schneien ;-)

Habt es schön!

Bea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen