Samstag, 27. Juni 2015

L'Air du Sud

Heute habe ich kein Rezept für euch, sondern nehme euch mit in den Foodblogger Shoppinghimmel. Für alle, die in der Zentralschweiz wohnen, ein echtes MUSS, für alle anderen eine echte Empfehlung, sollte euch euer Weg je in die Schweiz führen.



Das L'Air du Sud ist ein mit viel Liebe und Geschmack eingerichtetes Kleinod für Liebhaber von Vintage Kleinmöbeln, Uhren, Laternen und Windlichtern. Man findet hier zauberhafte Tischwäsche und Kissen, Geschirr aus Feinstein, nostalgische Karten und Bücher.
Auch Öle, Schnäpse und andere Leckereien finden sich in dem grossen Sortiment.


Hana Gucher betreibt dieses Geschäft mit viel Liebe und Leidenschaft bereits seit 12 Jahren. In dieses wunderbare Ambiente, die Räume, die sich in Hausen am Albis befinden, ist sie aber erst im März umgezogen.
Wenn man - nach ein bisschen suchen (was wohl eher an mir und meinem Orientierungssinn liegt) - den grossen, hellen Raum mit der wunderbaren Balkenkonstruktion betritt, geht das Shoppingherz auf.


Hana hat so viele wunderbare Dinge im Angebot, dass es Stunden dauert, alles anzuschauen und aufzunehmen. Ich bin sicher, auch nach vielen Besuchen findet man immer noch Dinge, die einen überraschen.

Um mal ein paar Marken zu nennen, die man bei ihr findet: 

Riverdale
Rivièra Maison
Ib Laursen
Chic Antic
Côté Table
Bastion Collections
Somea
Chehoma
Krasilnikoff
Himla
Simla
Linum
Amélie et Mélanie


Und an Kleidern Odd Molly, Better Rich, Mos Mosh. 



Ihr könnt also sehen, das Angebot ist riesig. Ich bin sicher 10x im Laden auf und ab gegangen und habe hier noch was entdeckt und da noch was in den Einkaufskorb gestellt. Am liebsten hätte ich alles eingepackt. Aber erstens ist dafür unsere Wohnung viel zu klein und zweitens hätte Herr G. mich wohl vor die Tür gesetzt, Liebe hin oder her...


Entschieden habe ich mich letztlich für zwei wunderschöne Kissen im mediteranen Stil, Platzdecken, einen cremefarbenen Tortenständer, ein Milchkännchen von der Serie unten im Bild und ein Küchenhandtuch als Unterlage für die Foodfotos.


Beim nächsten Besuch ist wohl die kleine Auflaufform oben meine. In die habe ich mich sofort verliebt...






Das L'Air du Sud findet ihr in Hausen am Albis, auf dem Weissbrod Areal 4. Ins Navi gebt ihr am besten Jakob-Zürrer-Strasse ein und folgt dann der Beschilderung "Weissbrod". Das kann man nicht verfehlen.

Auf dem Areal angekommen, öffnet sich rechterhand ein kleiner Parkplatz. Dort stellt ihr das Auto ab und nehmt die Tür ins Gebäude auf der linken Seite. Im ersten Stock findet ihr dann dieses wahnsinnig schöne, sehr gefährliche Geschäft. Ich bin sicher, ihr fühlt euch dort so willkommen und gut beraten wie ich. Vielleicht treffen wir uns ja dort auch mal, ich war sicher nicht das letzte Mal dort...


Kennt ihr auch so wunderschöne Geschäfte in der Zentralschweiz, dann nur her mit den Adressen. Aber auch ausserhalb der Schweiz, welche Kleinode kennt ihr? Man weiss schliesslich nie, wo einen das Leben so hinverschlägt. Und eine gute Shoppingadresse zu haben, ist schon mal die halbe Miete.

Ich wünsch euch einen wunderschönes Wochenende. Nachdem wir gestern in München beim Hubert von Goisern Konzert waren, verbringen wir das restliche Wochenende mit und bei Freunden - ach was schön!!!!

Habt es auch ganz wunderbar.

Bea

Kommentare:

  1. OH.MEIN.GOTT!!!! Das ist ja ein Paradies!!!! Ich würde mich im Shoppingrausch verlieren, liebe Bea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Janke, dass ist genau das Problem... Der Shoppingrausch und der Geldbeutel lassen sich so selten in Einklang bringen :-)

      Löschen
  2. Dieses Geschäft wäre auch das Richtige füe mich, ich mag diese Art von Dekos...die Schilder, herrlich...danke fürs Herzeigen-LG aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Geschäft ist ein Traum. Ich trau mich schon gar nicht mehr hin, weil ich ja doch nie ohne etwas nach Hause gehe!!!!

      Löschen